Donnerstag, 2. August 2012

[Rezension] Seelen von Stephenie Meyer

Titel: Seelen
Autor/in: Stephenie Meyer
Verlag: Carlsen
Original Sprache: Englisch
Original Titel: The Host
Übersetzer/in: Katharina Diestelmeier
Preis Hardcover: 24,90 €
Preis Taschenbuch: 9,95 €
Preis E-Book: 8,99 €
Seiten: 864


*Kaufen*





Es ist die Zukunft. Es ist die Zukunft der Erde. Unserem Planeten. Aber es ist schon lange nicht mehr unserer, denn sogenannte Seelen bevölkern ihn jetzt. Schlüpfen in unseren Körper, unterdrücken unser Bewusstsein, und Leben unser Leben. Machen die Welt zu einer besseren. Machen sie zu ihrer Welt. Nur noch wenige wirkliche Menschen existieren, und die haben sich in Wäldern oder Wüsten versteckt.

Als die Seele Wanderer auf die Erde kommt und den Körper von Melanie bewohnen soll, ist die Invasion der Seelen fast vollendet. Wanderer soll die Erinnerungen von Melanie entschlüsseln und herausfinden wo sich die restlichen Menschen verstecken. Doch sie ist nicht allein in ihrem Körper, denn Melanie lebt auch noch dort, und tut alles um ihr Geheimmiss vor den Seelen zu schützen. Wanderer hat Angst, denn wenn es Melanie gelingen sollte die Kontrolle über ihren Körper wieder  zurückzuerlangen, könnte das verheerenden Folgen haben. Aber Wanderer will nicht schwach sein und jemand anderem ihre Aufgabe überlassen, deshalb versucht sie das Problem zu verheimlichen. Stück für Stück bekommt sie Erringerungen Melanies, und dabei wird ihr eins klar: Sie muss ihr helfen...

Erste Sätze:

Ich wusste, es würde mit dem Ende anfangen, und das Ende würde in diesen Augen aussehen wie der Tod. Ich war gewarnt worden. Nicht in diesen Augen. In meinen Augen. Meine. Das hier war jetzt ich.








Seelen stand schon lange, lange auf meiner Unbedingt Lesen Liste, und jetzt hatte ich endlich die Gelegenheit es mir in einer Bücherei auszuleihen. Habe es aber trotzdem nicht gleich gelesen, da der erste Satz mich nicht sofort ins Buch reingezogen hatte und ich irgendwie gedacht habe, dass es in der Vergangenheit spielt (fragt mich nicht warum).
Aber als dann viele gesehen haben, dass es auf meinem SuB liegt und meinten ich müsse es unbedingt lesen, habe ich es jetzt doch gelesen.
Und ich bereue keine einzige Minute, die ich mit diesem wundervollen Buch verbracht habe.
Im Nachhinein, weiß  nicht warum ich dachte, der Prolog würde in der Vergangenheit spielen, und mich habe abschrecken lassen, da ich lieber in der Gegenwart oder Zukunft lese. Denn irgendwie hat es mich dann doch TOTAL reingezogen, und das obwohl ich am Anfang wirklich gar nichts verstanden habe! 
In jedem einzelnen Satz ist Spannung enthalten und ich habe ein fast 1.000 Seiten dickes Buch, in wenigen Tagen Buchstäblich in mich aufgesogen, habe mir heimlich die Nacht um die Ohren geschlagen, weil ich es nicht aus der Hand legen konnte, und mir am nächsten Tag einen elend langen Vortrag meiner Eltern anhören müssen, ich würde meinen Tag-Nacht Rhythmus total durcheinander bringen.
Das Verrückte ist ja, dass es eigentlich aus der Sicht zweier Personen geschrieben ist, da Wanderer und Melanie sich ja einen Körper teilen und daher auch die Gedanken und Gefühle der jeweils Anderen kennen. Trotzdem hatte ich immer mehr das Gefühl, es wäre nur aus der Sicht Wanderers geschrieben, was mich in Nachhinein wundert, aber nicht im geringsten stört. Ich konnte ALLE wirklich ALLE Handlungen der handelnen Personen vollends nachvollziehen.
Wanderes Gefühle sind zu meinen eigenen geworden und ich habe alle Personen in mein Herz geschlossen und mich in jede Einzelne auch ein wenig verliebt und könnte es nicht ertragen wenn einer von ihnen auch nur ein Haar gekrümmt würde.









Passt sehr gut zum Buch, aber das leuchtene Auge jagt mir ein wenig Angst ein ^^


Die Autorin:
Stephenie Meyer wurde am 24. Dezember 1973 in Hartford, Connecticut als zweitältestes von fünf Kindern geboren. Seit ihrem vierten Lebensjahr wuchs sie in Phoenix, Arizona auf, wie sie auch heute noch lebt.
Sie besuchte die Highschool in Scottsdale, Arizona und studierte anschließend mit einem Stipendium an der konfessionellen Brigham Young University ib Provo, Utah. Meyer heiratete ihren Jugendfreund und hat drei Kinder.
Gleich mit ihrem 2005 veröffentlichten Debütroman Bis(s) zum Morgengrauen gelang ihr ein internationaler Bestseller. Weitere Teile folgen. Alle Teile der Reihe wurden kurze Zeit nach erscheinen von Hollywood verfilmt und waren auch als Film weltweit sehr erfolgreich.
Außerdem erschien bereits im Mai 2008 ihr erstes Buch, das sich laut eigener Aussage erstmals nicht an Jugendliche, sondern an erwachsene Leser richtet, der Science-Fiction Roman Seelen.
Auch an Seelen hat Stephenie Meyer die Filmrechte bereits verkauft, und es ist zu erwarten, dass die Hollywood-Aadaption, die im März 2013 in die Kinos kommen soll, wieder ein Verkaufsschlager wird.









ALLE haben mir gesagt Seelen seie schön.
Aber das ist es nicht- Seelen ist Wunderschön
Einfach ein Buch zum verlieben, und ich glaube ich sollte eine neue Lieblingsbücher Liste erstellen, auch wenn die nicht viel zuwachst kriegen würde, da an dieses Buch einfach nichts rankommt, es hat mir sogar noch VIEL, VIEL besser gefallen als, alle twilght Bücher ZUSAMMEN!!!
Trotzdem könnte ich Stephenie Meyer echt verfluchen, weil sie keine Vortsetzung geschrieben hat und mich selbst gleich mit, weil ich es mir in einer Bücherei ausgeliehen habe!!!

Ich vergebe fünf von fünf Schmetterlingen, auch wenn dieses Buch unendlich viele verdient hätte, und wenn man es mit anderen vergleichen würde, nichts vergleichbares finden könnte, und alle anderen Bücher wahrscheinlich für immer in seinem Schatten stehen werden.
Denn dieses Buch ist wirklich schön.
Wunderschön


32 Kommentare

  1. Jaaa, genau meine Meinung! Ich liebe liebe dieses Buch. Mein absoluer Liebling! Ich könnte es immer wieder lesen, hach, ich liebe es einfach. :-D

    Sehr schön geschrieben,
    LG, Isabel :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich musste an Ende wirklich dem Impuls widerstehen es gleich wieder aufzuklappen und noch mal von vorne zu lesen, dieses Buch ist einfach der HAMMER!!!
      ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

      Löschen
  2. I ♥ SEELEN!!!!!!!!!!!
    Deine Rezension war echt schöööön!!!! ♥♥♥
    Aber eines hat mich an Seelen gestört! Nur eine Klitzekleinigkeit:
    SPOILER:
    Am Ende, als Melanie echt seltsam zu Wanda war, das fand ich etwas blöd!!!! :(((
    SPOILER ENDE!!!

    Allerliebste Grüße, Crazy ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥ Me 2 ♥

      Wann war sie denn seltsam???

      LG, Lea ♥♥♥

      Löschen
    2. Vllt. fand ich das ja nur so, aber als
      SPOILER:
      Wanda aus Mels Körper war, da benahm sie mel wanda gegenüber irgendwie komisch. . . .?!

      GLG Crazy ♥♥

      Löschen
    3. SPOILER:
      Du meist als Wanda Jared angestarrt hat?
      Ich glaub das war einfach nur, weil Mel wusste wie sie sich fühlt und sich selbst vllt ein wenig schuldig gefühlt hat?!

      Löschen
    4. Ja genau. . . kann auch sein! Jedenfalls mochte ich sie da nciht so gerade! :)

      Löschen
    5. Na ja, macht nichts :))
      Wen findest du besser Kyle oder Jared????

      Löschen
    6. Auf der anderen Seite war sie vielleicht auch ein wenig eiversüchtig???? Oder hatte Angst, dass Wanda ihn ihr wegnimmt???

      Löschen
    7. Kyle???
      Ich glaub du meinst Ian?? Denn Kyle kann ich nicht leiden, da mag ich jared mehr, aber wenn du statt Kyle Ian meinst, dann mag ich Ian mehr als Jared!!!!! Und du???? :)

      Ja, das mit der Eifersucht denke ich auch. . .ich find es schade, dass die Autorun nicht damit anfäng endlich einen 2. Teil zu schreiben! :(

      Ich hab da auch mal ne Frage:

      Seelen wird doch verfilmt, meines Wissens nach, glaubst du der Film, wird annähernd so gut, wie das Buch???

      Löschen
    8. Ja, ich meinte Ian- sorry ^^
      Ich mag ihn auch mehr als Jared :))

      Ja, vielleicht sollten wir ihr mal einen Brief schreiben und sie anbetteln es doch zu tun ;D

      Ich weiß nicht, das hängt bei mir ganz davon ab, ob die Personen dem entsprechen, wie ich sie mir vorstelle, ansonsten klingt der Trailer sehr vielversprechend- ich krieg jedes mal die totale Gänsehaut wenn ich ihn ansehe O.o
      Ansonsten ist lesen aber immer noch was anderes als schauen ;)

      Löschen
    9. Macht doch nichts! :)

      Ich überlasse das Schreiben gerne dir, sonst mache ich mich ja mit meinem Englisch ja lächerlich? *grins*

      Ja, ich habe gehört, das Max Irons Jared spielen wird. . . Ich finde den so was von Überheblich. . .! Aber bisjetzt sieht alles schon vielversprechend aus, mir perslönlich gefallen auch die Settbilder von Seelen! ;)
      Und den Trailer finde ich auch echt schön! Ich bekomme ebenfalls immer eine Gänsehaut, auch wenn ich die Gesichter zum Schluss etwas . . . unheimlich finde!!!

      Löschen
    10. Danke :)

      Ich glaub nicht, dass du dich lächerlich machen würdest :) Außerdem würde ich mich, wenn ich Stephenie Meyer wäre, über JEDEN Fan Brief freuen, vor allem wenn sich jemand dessen Muttersprache nicht Englisch ist, sich die Mühe gemacht hat einen zu schreiben :)

      Hab Max Irons grad mal, gegoogelt . . . also die Bilder sind ja jetzt nicht soooooo schlecht, aber wer weiß wie er dann im Film aussieht ;)
      Und außerdem gehts doch darum wie gut jemand schauschpielern kann und nicht wie er in wirklich keit ist . . . glaub ich :)

      Aber was ich mich frage: Wie sie dass mit Mel und Wanda machen wollen, ich meine die Stecken ja in EINEM Körper?!

      Oh, ja die Gesichter am ende sind echt sau unheimlich O.o

      LG, Lea ♥ ♥ ♥ ♥

      Löschen
    11. Bitte:)

      Aber ich glaube ihr nützt es nichts, wenn sie nur abgehackte Wörter liest und sich draus einen Satz zusammenreimen muss! *kicher* xDDD

      Also Schauspielern soll er ja gut, aber bei den Interwies, die ich gelesen habe ist er echt überheblich! ;(
      Ist ja auch egal! :)

      Hmm. . .das ist wirklich schwer!!!!
      *kicher* ich stelle mir gerade vor, wie sie den ganzen Film über mit sich selbst redet einmal als anda und einmal als Mel! hahahaa. .

      LG Crazy ♥♥♥♥♥♥

      Löschen
    12. OK überlass mir das Schreiben ;D

      Hoffentlcih verhuntzt er den Film nicht!!! Muss mir später auf jeden Fall mal ein interview anschaun!

      hahaahahaahaha *super mega lachflash* ich auch, danke . . .
      sorry ich krieg mich grad net mehr ein :DD

      Löschen
    13. OKAAAY!! :DD

      Ja, ich hoffe auch nicht! Das wäre echt schade! :(

      *kicher*. . . ja ich kann glei auch nciht mehr vor lachen!
      Boaaahh, ich bekomme schon vot lauter lachen Wangenweh!!! *wangereib*

      Löschen
    14. Echt? Dir tun auch manchmal die von von Lachen weh? Ich glaub eine von uns beiden es vielleicht doch in wirklichkeit die Andere, denn mir geht es auch IMMER so?! O.o
      Und ich achte immer ich wäre die Einzige verrückte die so bekloppt ist, dass ihr die Wangen vom Lachen weh tun, denn ich hab noch NIE Jemanden getroffen, dem des auch so geht?! *ungläubig guck*

      Löschen
    15. Hahahaaa. . .Doch bei mir ist das auch immer so!!! Und ich dachte immer, ich wäre die einzige!! o.O
      Ist echt unheimlich!!
      Ich glaube deine Theroie stimmt wirklich!!
      *noch ungläubiger guck*. . . Wir haben irgendwie voll vieles gemeinsam!

      Löschen
    16. Jaaaa . . . voll gruselig o.O

      Löschen
  3. Hey,
    danke für den Award. Hab mich sehr gefreut :)
    Möchte ihn dir gerne zurück geben.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön wenn du dich freust *freu* *____*
      Natürlich nehme ich ihn auch zurück an ;)

      Liebe Grüße zurück, Lea ♥ ♥ ♥ ♥

      Löschen
  4. Seelen fand ich auch wirklich unheimlich gut! Ich habe es geliebt! :)

    Ich hab dich auch bei einem kleinen Spiel getagged, würd mich freuen wenn du mir dein Herzbuch verrätst. :)
    http://seitenblick-blog.blogspot.de/2012/08/mein-herzbuch.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich mache ich mit :) Danke :))

      Löschen
  5. Schöne Rezi :)
    Ich liebe das Buch auch :)

    Danke das du Leser bei mir geworden bist. Ich hab mich total gefreut :)
    Du hast einen ganz tollen Blog :) Und ich bin auch gleich mal Leser geworden :)

    Ganz lieb Grüße ,
    Laura :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte :)
      Und danke, dass du auch bei mir vorbeigeschaut hast und mir folgst, das freut mich sehr, sehr :))
      Ach ja, und danke für dein liebes Kommi :)

      Aller liebste Grüße, Lea :)

      Löschen
  6. Ich hab das Buch in einer Leserunde gelesen und war auch total begeistert. Eine wirklich spannende und sehr gelungene Dystopie.
    Schöne Rezi hast du dazu geschrieben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöön ♥
      Ja, Seelen ist einfach der totale HAMMER *____*
      Ein Buch das man einfach gelesen haben MUSS :)))

      LG, Lea

      Löschen
  7. O.O Seelen ist so SUPER!
    Und weißt du was??? *trommelwirbel*
    Es kommen noch 2 Teile raus *strahl und Konfetti in die Luft schmeiß* aber leider erst auf englisch -,-
    Wenn du mir nicht glaubst, auf Goodreads stehts :D
    LG Maggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OH.
      MEIN.
      GOTT.

      *super mega kreisch*

      Ich wäre gerade fast vor Freude und Schock zu gleich gestorben !!!!
      DANKE DANKE DANKE, dass du mit das sagst.
      Stephenie Meyer ist die Beste :)))) Ich liebe sie!!!!!!!!! <33333333333333333333333333333333

      Löschen
    2. Ich war auch total euphorisch und den Rest des Tages gut gelaunt. Und dieses OH MEIN GOTT kann ich voll und ganz nachvollziehen. *im Kreis hüpf*
      Und BÜDDE ;)

      Löschen
    3. Jaaaaaaa ich kanns immer noch nicht glauben *______*

      Löschen

Eure Kommentare machen mich jedes mal aufs Neue glücklich - ganz egal ob Lob, Kritik, Wünsche, Fragen oder eine Äußerung zum Post darüber.
Also keine Scheu - ich freue mich und werde natürlich auch antworten!

By the way: Einen guten Start in den Herbst und ein paar gemütliche Leseabende bei Kerzenschein