Montag, 6. August 2012

Mein(e) Herzbuch(bücher)



Vor ein paar Tagen wurde ich von der lieben Pia darum gebeten ihr (und damit auch euch) zu verraten was denn mein Herzbuch ist.
Mit Herzbuch ist ein Buch gemeint das einem etwas besonderes bedeutet, zu dem man eine außergewöhnliche Beziehung hat- eben einfach ein Buch das einem besonders am Herzen liegt.

Zuerst war ich mir ziemlich sicher welches das bei mir sein würde, habe aber noch mal nachgedacht und mich letztendlich für diese vier Bücher endschieden, die mir alle ganz besonders doll am Herzen liegen, und die ich euch auch nur dorthin legen kann:


Also zum einen wären das (ganz klassisch) die Harry Potter Bücher, und von ihnen ganz besonders der 3. und 4. Teil, weil:
Durch sie die Lesesucht in mir erweckt wurde, und zwar in einem kleinen Urlaub in Heiligendamm, an der Ostsee. Dort gab es nämlich, auf dem Hotelzimmer, ein Bücherregal, in dem eingige Bücher der Harry Potter Reihe standen, und aus reiner Langeweile und Neugierde, habe ich mir dann den 3. und 4.Teil rausgenommen, mich aufs Sofa gesetzt und angefangen zu lesen. Sie haben mich sofort in ihren Bann gezogen und ich konnte gar nicht mehr aufhören.
Irgendwann hat meine Mutter dann gemeint, dass es doch schlauer wäre mit dem 1. Anzufangen und ich habe die Bücher widerwillig zurückgestellt und den Rest der Ferien gewartet bis wir zu Hause waren, wo es dann nämlich den 1. Band gab.
Die Harry Potter Bücher zählen immer noch zu meinen absoluten Lieblingen und ich habe den 1. sogar auf Englisch, allerdings nicht sehr weit gelesen, da mein Englisch, als ich versucht hatte es zu lesen, nicht gut genug war um es wirklich zu verstehen und es deshalb nicht wirklich Spaß gemacht hatte (Müsste es aber bei Gelegenheit noch mal versuchen).


Dann wäre da noch SplitterFaserNackt. Ich habe das Buch letztens während einer 4 Stündigen Autofahrt bis zur Hälfte gelesen. Habe es aber hier nie  erwähnt, weil es nicht in meinen normalen Lesebereich hineinfällt.
Dieses Buch ist einfach so berührend, dass es einfach zu meinen Herzbüchern dazu gehört- auch wenn es eigentlich für Erwachsene gedacht ist und ich mich vielleicht nicht unbedingt mit den Themen beschäftigen sollte, um die es hier geht.
Na ja, eigentlich hat meine Mutter mir es mal, nach einem ziemlich langen Gespräch zwischen uns, über die verschiedensten Dinge, in  die Hand gedrückt und gemeint ich währe reif genug es zu lesen.
Mittlerweile gehört es, für mich, zu den Bücher die mich am allermeisten berührt haben, und das ich bestimmt nie vergessen werde.



Seit fünf Tagen ist jetzt nun auch Seelen dabei.
Es ist etwas schwer zu erklären und lässt sich nicht richtig in Worte fassen, was und wie mich dieses Buch so begeistert hat. Zum einen hat es mich auf eine ganz andere Art als SplitterFaserNackt berührt.
Diese beiden Bücher kann man eigentlich NICHT miteinander vergleichen aber, es stehen viele Wahrheiten in beiden und sie haben mich beide berührt, weswegen ich sie wahrscheinlich auch nie vergessen werde... und zum anderen... ja Seelen ist einfach Wunderschön.
Ja, wie kann ein Buch schön sein? Und dazu noch Wunderschön?
Ich sag nur: Findest es selbst raus.



Und dann währe da noch Welt der Elben.
Auch in diesem Buch gibt es einige Wahrheiten, über das Verhalten der Menschen, über ihre Fehler...
Im Vordergrund steht zwar mehr die Geschichte, und man merkt gar nicht so richtig, welche Themen nebenbei auch noch behandelt werden, aber vielleicht regt es, den einen oder anderen, doch auch zum Nachdenken an.
Ich kann es euch wirklich nur ans Herz legen.

Ich weiß nicht, aber ich scheine Wahrheitsbücher echt zu mögen... ?!

Ja, das wars eigentlich schon :)
Zum Abschluss möchte ich aber noch sagen, dass mir das irgendwie nicht so leicht gefallen ist wie ich gedacht habe, deswegen habe ich auch ein wenig damit gewartet... ja irgendwie gibt man damit doch auch ein Stück von sich selbst her, zeigt einen Teil von sich selbst... ich weiß nicht so was fällt mir nicht immer soo leicht...

Liebe Grüße
Eure Lea

P.S.: Jetzt würde ich gerne von Deniz, Marigona, Cioo und real-booklover wissen was denn ihre Herzbücher sind :)) Viel Spaß- ich freue mich schon auf eure Antworten *___*

Kommentare:

  1. Seelen ist toll! Und Splitterfasernackt will ich auch noch lesen! :) Ich finde auch, dass du eigentlich alt genug für dieses Buch bist! O.o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. AU, jaaaaaa Seelen ist sooooooooooooooooooo grandios *_____*

      Ähhh danke, aber komme ich wirklich schon so steinalt rüber?! ;)

      LG, Lea :))

      Löschen
  2. WoW!
    Das war ja mal so was von schön!
    Seelen: GENIAL
    HARRY POTTER: Grandios!
    DEIN POST: WUNDERSCHÖN!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiiiii DANKE *____*
      ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

      Du bist voll lieb :)))

      Löschen
  3. Das ist ja lieb von dir. Vielen, vielen Dank :)

    Leider habe ich den TAG schon gemacht. Ich schreibe dich aber mal dazu. Hier der Link zu meinem Herzbuch:
    http://real-booklover.blogspot.de/2012/07/tag-mein-herzbuch.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte :)) Macht ja nichts, schöner Post *____*

      LG, Lea =)

      Löschen
  4. Ich freue mich, dass du bei dem Tag mitgemacht hast. Wirklich sehr schöner Post. :)
    Die Liebe zu Harry Potter scheinen wir ja zu teilen, und auch Seelen hat mir sehr gut gefallen.
    Die anderen Bücher kannte ich noch nicht, werde ich mir jetzt aber auf jeden Fall mal näher anschauen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankee =)
      Jedes dieser Bücher kann ich dir nur ans Herz legen :)

      LG, Lea *_*

      Löschen
  5. Da sind aber interessante Herzbücher dabei :)
    Harry Potter hat es auch bei mir geschafft, ich denke mal, dass sehr viele Leute das als Herzbuch ansehen. Welt der Erben klingt auch wirklich sehr interessant.
    Grüße, KQ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke =)

      Ja, ich glaube HP ist wirklich sehr beliebt bei den Herzbüchern :))

      Grüße zurück, Lea

      Löschen
  6. Aber klar mach ich da mit :-) Vielen lieben Dank! Ich hoffe das ich morgen Zeit für den Post finde :-)

    AntwortenLöschen
  7. aaw die harry potter bänder habe ich auch alle nur so vershclungen..finde mit jeden weteren buch hat sich ie autorin nur gesteigert :D aber am besten fand ich dann das letzte buch..oh man hab so geheult
    und seelen gehöt auch zu meinen lieblingen :D man liest sich zwar anfangs erst mal ne weile ein aber das buch ist so mitreißen udn am ende wäre mir mein herz fast rausgerissen worden hahahaha XD
    kann dir auch nur "das dschungelkind" empfehlen :D also das buch was auc verfilmt wurde ..oder die betsy-reihe von mary janice davidson
    okeh und jetzte hab ich genug geschrieben hahaha XD
    lg ;*

    http://sky-full-of-lighters.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare machen mich jedes mal aufs Neue glücklich - ganz egal ob Lob, Kritik, Wünsche, Fragen oder eine Äußerung zum Post darüber.
Also keine Scheu - ich freue mich und werde natürlich auch antworten :)

By the way: Einen guten Start in den Herbst und ein paar gemütliche Leseabende bei Kerzenschein ;)